Willkommen bei ellen® Probiotic Products®

ellen® Probiotic Tampon®

Folgen Sie uns auf Facebook

Vaginalmykose: Pilzinfektion der Scheide

Hefepilze der Gattung Candida albicans gehören in geringer Zahl zur natürlichen Bakterienflora des Menschen. Erst bei einer übermässigen Vermehrung dieses Erregers in der Scheide spricht man von einer Vaginalmykose. Dabei handelt es sich um eine Entzündung der Scheide und/oder des Scheideneingangs. Experten schätzen, dass etwa zwei Drittel aller Frauen mindestens einmal in ihrem Leben an einer solchen Pilzinfektion leiden.

Symptome

Eine vaginale Pilzinfektion verursacht Beschwerden, die unterschiedlich stark ausgeprägt sein können. Häufige Symptome sind Juckreiz und Brennen sowie Rötung und Reizung des äusseren Genitalbereichs. Zudem gibt es einen gelblich weissen, häufig krümeligen Ausfluss.